itweb Webdesign & SEO - Obachgasse 10, 1220 Wien

CMS / Content Management System

Was bedeutet CMS?

CMS steht für Content Mangagement System (kurz CMS, deutsch Inhaltsverwaltungssystem).  

Was ist ein Content Management System?

Mit einem Content Management System können Inhalte einfach und ohne Programmierkenntnisse bearbeitet werden. Es kann als Basis für viele Systeme verwendet werden. Ein klassischer Anwendungsfall ist der Einsatz als zugrundeliegende Technik einer Website. Je nach System beinhaltet das System Artikel, Module, etc. in denen Texte und Bilder bearbeitet werden können.

In vielen Systemen kommt ein sogenannter WYSIWYG Editor zum Einsatz, der eine einfache Bearbeitung möglich macht und an Programme wie Word oder Pages erinnert. Es ist möglich damit Texte, Bilder, Videos, Links, HTML Elemente uvm. mittels benutzerfreundlicher Oberfläche in die Seite einzubinden.

Die wichtigsten Content Management Systeme für Websites sind:

  • Joomla
  • Wordpress
  • Drupal
  • Typo3
  • Blogger

Zählt man neue Web-Baukastensysteme auch zu Content Management Systemen, erweitert sich die Liste um

  • Wix
  • Squarespace
  • Shopify